Teamvorstellung „Tactical Evacuation Medic Squad“

Soziale Interaktion auch außerhalb des Spiels? Hier gehts.
Antworten
Logan Walker
Beiträge: 1
Registriert: 01 Dez 2021 20:19

Teamvorstellung „Tactical Evacuation Medic Squad“

Beitrag von Logan Walker »

Teamvorstellung „Tactical Evacuation Medic Squad“ (TEMS)


Guten Tag liebe Larp/Milsim Interessenten,

wir sind ein Larp/Milsim („Live-Action-Role-Play) Team mit dem Namen :“Tactical Evacuation Medic Squad“, kurz: „TEMS“. Gegründet haben wir uns am 01.11.2021. Wir kommen aus RheinlandPfalz und NordrheinWestfahlen. Wir stellen eine US Spezialeinheit nach und orientieren uns an den 75th Rangern. Die Kameradschaft und der Zusammenhalt der Truppe stehen bei uns immer an erster Stelle. Aber nicht nur das Thema Kameradschaft steht bei uns im Vordergrund, sondern Inklusion ist gerade bei uns ein großes Thema, denn jeder Mensch ist einzigartig. Jeder unserer Member hat einen eigenen Charakter, diesen er lebt und darstellt. Er schlüpft in die Rolle und lebt diese auf dem Feld und in der Truppe aus. Unsere Probezeit beläuft sich auf 6 Monate, wobei jeder Probezeitler einen Ausbilder zugewießen bekommt, bis zur vollständigen Aufnahme. Danach bekommen dieser sein zugeteiltes Squad und kann sich anfangen, auf ein Thema zu spezialisieren (z.B. Funker, Medic, Gruppenführer, Sturmsoldat, Fotograph…). Wir machen unter anderem auch Ausflüge mit unserer Truppe. Wir gehen gerne auch mal Wandern, Paddeln, Grillen etc. Dies bedeutet, dass wir unsere Gemeinschaft nicht nur auf dem Feld ausführen, sondern auch privat unsere Kameradschaft stärken. Die Teamleitung obliegt 3 Personen. Wir bauen das Team Stück für Stück weiter auf, unternehmen regelmäßig etwas miteinander und in regelmäßigen Videogruppenanrufen (ob nur die Teamleitung oder auch in der Gruppe) besprechen wir gemeinsam, was wir verändern möchten, wie wir uns weiterentwickelt haben oder aber stärken uns gegenseitig. Wir haben regelmäßige „Gruppenleiterseminare“ um bestmöglich handeln zu können und unsere Mitglieder bestmöglichst zu unterstützen. Wir sind via WhatsApp immer für unsere Teamkameraden da. Wir sind auf verschiedenen Spielfeldern in Deutschland anzutreffen, am Meisten jedoch auf der Area M (Simmern/Koblenz). Wir sind ein LARP-Team, welches ein Hauptaugenmerk auf die medizinische Versorgung von Kameraden legt. Unsere Medics besitzen Grunderfahrungen im Rettungswesen, um bestmöglich handeln zu können, sowohl als Feldsanitäter im Außeneinsatz als auch im Lazarett. Unsere Medics üben auch im privaten Leben Ihre Tätigkeit im Rettungsdienst, in den Bereitschaften und den Schnelleinsatzgruppen aus, nehmen an regelmäßigen Aus - und weiterbildungen teil, um für das Team auf dem aktuellen Stand zu sein.

Wir sind nun auf verschiedenen Seiten in den Sozialen Netzen verfügbar. An dieser Stelle bedanke ich mich bei meinen Teamkameraden. Vielen Dank für die guten Ideen und die wunderbare Aufteilung und dass jeder von Euch ein bisschen was übernimmt.

Unsere TeamHomepage: https://https-tactical-evacuation-squad.weebly.com/
Facebook: Tactical Evacuation Medic Squad
TikTok: kommt noch
Instagram: loganwalker1995
Flyer etc. in verschiedenen Geschäften


„Never look down on a medic, you never know when you may be looking up at one“
Dateianhänge
E71FE748-5D5B-44AF-8FD5-09C1AD4B1E32.png
E71FE748-5D5B-44AF-8FD5-09C1AD4B1E32.png (7.95 MiB) 893 mal betrachtet
057A6E50-0277-439B-BF8F-E99DD9335230.png
057A6E50-0277-439B-BF8F-E99DD9335230.png (7.91 MiB) 893 mal betrachtet
FBEE8943-A652-45ED-A392-686F47B89A9F.png
FBEE8943-A652-45ED-A392-686F47B89A9F.png (7.75 MiB) 893 mal betrachtet
Benutzeravatar
Alexx
Beiträge: 53
Registriert: 11 Jul 2021 20:33

Re: Teamvorstellung „Tactical Evacuation Medic Squad“

Beitrag von Alexx »

Hi Logan.
Dir ist allerdings bewusst, das wir ENDZEIT Larp machen und kein aktives "Soft-Air Larp"? Sprich Setting eher Mischung aus 1980er, Fallout, Waterworld, Postman, Book of Eli etc...und kein aktives und aktuelles Mil-Sim?

Desweiteren gehöre ich auch der Fraktion "ISAF-Patch" Nogo an. Sorry.

Daher, falls du Interesse an Bunker Springs und Endzeit-Larp hast...deine Klamotte ist zu sauber, zu ganz, zu modern und wir nutzen Nerf Blaster, kein Airsoft.

Falls du dich dennoch dafür interessierst, schau in der Galerie vorbei ("Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte...") und es finden sich bestimmt genug Anwesende, die dir helfend unter die Arme greifen würden.
Gruß,
Alexx

/orga
/spielerkontakt
Antworten